Salon Spangenstein

Spangenberg hat ein Stadtwohnzimmer: den Salon Spangenstein im durch das Projekt „Gehobene Schätze“ geretteten und in Hessen einzigartigem „Fachwerkhochhaus“ dem Burgsitz.

Der gemütliche Raum mit Kaminofen, Sofas, Küchenecke und sogar einem Fernseher ist für alle Bürger offen und kann für vielfältige Zwecke nach Plan und Absprache aber auch spontan genutzt werden.

Eine Mitarbeiterin im Verein sorgt für den Raum und dafür, dass sich alle Besucher und Besucherinnen wohlfühlen und das Stadtwohnzimmer jederzeit in gutem Zustand ist. Ähnlich den Salons im 18. Jahrhundert ist er ein Ort der Gespräche, gegenseitiger Bildung und des Austausches.

Privatpersonen und Vereine können den Raum für ihre Treffen oder kleine nichtkommerzielle Veranstaltungen nutzen. Dies kann auch spontan vereinbart werden.

Montags – Freitags 13:00 – 18:00 Uhr
Mittwochs bis 20 Uhr